Der Polizeieinsatz gestern auf der Mühlenstraße Foto: pfw
Großeinsatz nach Rocker-Prügelei
(sg) Eine Massenschlägerei auf dem Marktplatz hat gestern Abend einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Nach Informationen unserer Redaktion soll mindestens eine Rockergruppe in die gewalttätige Auseinandersetzung zumindest verwickelt gewesen sein. Rund 50 Männer haben sich Zeugen zufolge auf dem Marktplatz geprügelt, das Geschehen habe sich in Richtung Burgplatz verlagert. Als die ersten Streifenwagen eintrafen, flüchtete ein Teil der Männer, der Rest zeigte sich wenig kooperativ. Nicht zuletzt deshalb alarmierte die Polizei Verstärkung aus dem Umland. Der Einsatz dauerte bei Redaktionsschluss noch an.