Grüne: L 361n ist nicht verhandelbar

GREVENBROICH | (NGZ) Die Kreis-Grünen haben jetzt einstimmig eine Resolution zur Landstraße 361n verabschiedet. Sie schließt aus, dass eine Realisierung der umstrittenen Umgehung Thema etwaiger Koalitionsverhandlungen nach der Kommunalwahl sein kann. „Wer auch immer der nächste Landrat sein wird, eine Unterstützung der Grünen gibt es nur bei einer Abkehr von diesem unsinnigen Projekt“, sagt Peter Gehrmann, Sprecher der Grevenbroicher Grünen. Die Resolution sei ein „starkes Signal“ an Landrat Hans Jürgen Petrauschke, der zu den Befürwortern der L 361n zählt.