Jeden Tag ein „Türchen“ in der Stadtbibliothek
Archivfoto: hbm
In der Stadtbibliothek wird es weihnachtlich zugehen.

NEUSS | (RP ) Mit dem morgigen Dienstag, 1. Dezember, startet der Förderverein „Pro Stadtbibliothek Neuss“ gemeinsam mit dem Haus am Neumarkt und deren Kooperationspartner eine neue Aktion. Kinder der Neusser Kindertageseinrichtungen gestalten Fensterbilder mit weihnachtlichen Motiven, die in den Fenstern der Kinderbibliothek angebracht werden. Jeden Tag im Advent wird ein solches „Türchen“ mit einem Fensterbild geöffnet, sodass an Weihnachten 24 Fenster geschmückt sein werden. Die Aktion wird auch über die Social-Media-Kanäle der Stadtbibliothek begleitet, wo jeden Tag das aktuelle „Türchen“ gepostet wird.

In der Adventszeit gibt die Stadtbibliothek außerdem von morgen an bis Freitag, 18. Dezember, während ihrer Öffnungszeiten kleine „Bastelpäckchen to go“ mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden aus. Täglich gibt es pro Person kostenfrei ein weihnachtliches Päckchen. Das fertige Bastelprojekt ist auf den Päckchen abgebildet; Videoanleitungen werden online auf die Homepage der Stadtbibliothek gestellt. Fotos oder kurze Videos der selbstgebastelten Projekte kann man gerne per E-Mail an marina.rabe@stadt.neuss.de oder WhatsApp 0173 432 42 79 einsenden. Die Päckchen werden ausgegeben, so lange der Vorrat reicht.